fbpx

Die Datenschutzrichtlinie beschreibt die Grundsätze unserer Verarbeitung von Informationen über Sie,

Einschließlich persönlicher Daten und Cookies, also der sogenannten Cookies.



1. Allgemeine Informationen

Diese Richtlinie gilt für die Website, die unter der URL: http://memolia.pl

Der Betreiber des Dienstes und der Verwalter der persönlichen Daten ist: Memolia grobla Hochzeitskleider III 17 80-840 Danzig

Betreiberadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Betreiber ist der Verwalter Ihrer persönlichen Daten in Bezug auf die Daten, die freiwillig auf dem Dienst zur Verfügung gestellt werden.

Der Dienst verwendet personenbezogene Daten für folgende Zwecke:

Durchführung des Newsletters

Formularanfrage support

Der Dienst erfüllt die Funktionen, um Informationen über die Nutzer und ihr Verhalten auf folgende Weise zu erhalten:

Durch freiwillig eingegebene Formulare werden die Daten in die Systeme des Betreibers eingegeben.

Durch die Speicherung von Cookies in der Endanlage (sogenannter "Cookies").

2. Ausgewählte Datenschutzmethoden des Betreibers

Die in der Datenbank gespeicherten persönlichen Daten werden so verschlüsselt, dass nur der Schlüsselbetreiber sie lesen kann. Damit ist sichergestellt, dass die Daten geschützt werden, wenn die Datenbank vom Server gestohlen wird.

Benutzerpasswörter werden in gehaserter Form gespeichert. Die Hashing-Funktion unidirektionale Arbeiten-es ist nicht möglich, ihre Funktion umzukehren, die jetzt ein moderner Standard für die Speicherung von Benutzerpasswörtern ist.

Der Betreiber ändert regelmäßig seine administrativen Passwörter.

Ein wichtiges Element des Datenschutzes ist die regelmäßige Aktualisierung jeder Software, die vom Betreiber für die Verarbeitung personenbezogener Daten verwendet wird, was insbesondere eine regelmäßige Aktualisierung der Programmierkomponenten bedeutet.

3. Hosting

Der Service wird auf dem Server-Betreiber gehostet (technisch gepflegt): hekko.pl

Registrierungsdaten des gastgebenden Unternehmens: H88 S.A. mit Sitz in Poznań, Franklin Roosevelt 22, 60-829 Poznań, eingetragen in das Landesgerichtsregister der Bezirksgerichte von Posen – Nowe Miasto und Wilda in Posen, Abteilung VIII No KRS 0000612359, Regon 364261632, NIP 7822622168, share capital 210.00, 00 zł fully paid.

Bei https://hekko.pl können Sie mehr über Hosting erfahren und die Datenschutzrichtlinien Ihres Hosting-Unternehmens überprüfen.

Hosting-Firma:

Verwendet Maßnahmen zum Schutz des Datenverlustes (z.B. Festplattenarrays, regelmäßige Backups),

Im Brandfall geeignete Maßnahmen zum Schutz der Verarbeitungsstätten (z.B. spezielle Feuerlöschanlagen),

Bei plötzlichem Stromausfall (z.B. Doppelstromkreise, Aggregate, UPS-Spannungswartungssysteme) angemessene Schutzmaßnahmen für den Schutz von Verarbeitungssystemen anwenden,

Ergreifung physikalischer Maßnahmen, um den Zugriff auf Datenverarbeitungsorte zu schützen (z.B. Zugangskontrolle, Überwachung),

Maßnahmen ergreifen, um im Rahmen des Datenverarbeitungssystems angemessene Umweltbedingungen für Server zu gewährleisten (z.B. Umweltkontrolle, spezialisierte Klimaanlagen),

Einsatz von organisatorischen Lösungen, um ein Höchstmaß an Schutz und Vertraulichkeit zu gewährleisten (Ausbildung, interne Vorschriften, Passwortrichtlinien, etc.),

Der Datenschutzbeauftragte.

Das Web-Hosting-Unternehmen unterhält Protokolle auf Serverebene, um die technische Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Aufzeichnungen können unter:

Ressourcen, die von der URL angegeben werden (Adressen der angeforderten Ressourcen – Seiten, Dateien),

Zeitpunkt des Antretens der Anfrage,

Zeit, die Antwort zu senden,

Name der Kundenstation – Identifikation durch HTTP-Protokoll,

Informationen über Fehler, die bei der Ausführung der HTTP-Transaktion aufgetreten sind,

Die URL der Seite, die zuvor vom Benutzer besucht wurde (Referer-Link) – Wenn der Übergang zum Dienst über den Link erfolgte,

Informationen über den Browser des Nutzers,

Informationen über die IP-Adresse,

Diagnostische Informationen im Zusammenhang mit dem Prozess der Selbstbestellung durch die Registrierungsstellen auf der Website,

Informationen über den Betrieb von E-Mails an den Betreiber und vom Betreiber gesendet.

4. Ihre Rechte und zusätzliche Informationen über die Verwendung Ihrer Daten

In einigen Fällen hat der Administrator das Recht, Ihre persönlichen Daten an andere Empfänger weiterzugeben, falls dies für die Durchführung des Vertrages mit Ihnen erforderlich ist, oder die Verpflichtungen zu erfüllen, die dem Administrator auferlegt werden. Das gilt für diese Zuhörer:

Behörden

Autorisierte Mitarbeiter und Mitarbeiter, die die Daten nutzen, um den Zweck der Website zu erfüllen

Ihre vom Administrator verarbeiteten personenbezogenen Daten sind nicht mehr erforderlich, als für die Durchführung der damit verbundenen Tätigkeiten erforderlich ist, die durch gesonderte Vorschriften (z. B. Buchhaltung) festgelegt sind. Bei Marketingdaten werden die Daten nicht länger als 3 Jahre verarbeitet.

Sie haben das Recht, beim Administrator zu beantragen:

Zugriff auf Ihre persönlichen Daten in Bezug auf,

Berichtigung
Entfernen

Beschränkung der Verarbeitung,

Und Datenportabilität.

Sie haben das Recht, gegen die in § 3.3 (c) angegebene Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Ausübung legitimer Interessen des Verwalters, einschließlich Profiling, zu widersprechen, wobei das Recht Der Einspruch ist nicht durchsetzbar, wenn es stichhaltige legitime Gründe für die Bearbeitung, die Überschreitung von Interessen, Rechten und Freiheiten gibt, insbesondere die Bestimmung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen.

Das Vorgehen des Administrators steht dem Präsidenten des Amtes für Personenschutz, UL, zu. Preise 2, 00-193 Warschau.

Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist freiwillig, aber notwendig, um den Dienst zu betreiben.

Sie können in die automatisierte Entscheidungsfindung einbezogen werden, einschließlich der Profilerstellung, um Dienstleistungen im Rahmen des Vertrages anzubieten, und an der Direktvermarktung durch den Administrator.

Personenbezogene Daten werden nicht aus Drittländern im Sinne der Datenschutzbestimmungen übertragen. Das bedeutet, dass wir sie nicht außerhalb der Europäischen Union übertragen.

5. Informationen in Formularen

Der Dienst sammelt Informationen, die der Nutzer freiwillig zur Verfügung stellt, einschließlich personenbezogener Daten, wenn sie zur Verfügung gestellt werden.

Der Dienst kann Informationen über den Verbindungsstring speichern (Zeitzangabe, IP-Adresse).

Der Dienst kann in einigen Fällen Informationen speichern, die die Datenbindung im Formular mit der E-Mail-Adresse des Nutzers, der das Formular ausfüllt, erleichtern. In diesem Fall erscheint die E-Mail-Adresse des Benutzers in der URL der Seite, die das Formular enthält.

Die im Formular angegebenen Daten werden zum Zweck der Funktion eines bestimmten Formulars verarbeitet, z. Zur Bearbeitung von Serviceanfragen oder gewerblichen Kontakten, Service-Registrierung, etc. Jedes Mal, wenn der Kontext und die Beschreibung der Form klar darüber informiert, was sie dient.

6. Administrator-Protokolle

Informationen über das Verhalten des Nutzers auf der Website können protokolliert werden. Diese Daten werden zur Verwaltung des Dienstes verwendet.

 

7. Relevante Marketingtechniken
1. Der Betreiber verwendet die statistische Analyse des Webseitenverkehrs über Google Analytics (Google Inc., USA). Der Betreiber übermittelt keine personenbezogenen Daten an den Betreiber dieses Dienstes, sondern lediglich anonymisierte Informationen. Der Dienst basiert auf der Verwendung von Cookies auf dem Endgerät des Nutzers. In Bezug auf Informationen über die Nutzerpräferenzen, die vom Google-Display-Netzwerk erhoben werden, kann der Nutzer die Informationen, die sich aus Cookies ergeben, mit dem Tool ansehen und bearbeiten: https://www.google.com/ads/preferences/
2. Der Betreiber verwendet Remarketing-Techniken, um die Werbebotschaften an das Verhalten des Nutzers anzupassen, was die Illusion erwecken könnte, dass die persönlichen Daten des Nutzers verwendet werden, um sie zu verfolgen, aber in der Praxis gibt es keine Übertragen Sie personenbezogene Daten des Betreibers an die Werbebetreiber. Der technologische Zustand solcher Aktivitäten ist die Möglichkeit der Cookie-Handhabung.
8. Informationen über Cookies
1. Die Website verwendet Cookies.
2. Cookie-Dateien (so genannte "Cookies") sind Computerdaten, insbesondere Textdateien, die im Endgerät des Webseitenbenutzers gespeichert werden und die die Webseiten des Dienstes nutzen sollen. Cookies enthalten in der Regel den Namen der Website, von der sie stammen, die Zeit der Speicherung auf dem Endgerät und eine eindeutige Nummer.
3. Der Betreiber des Dienstes ist der Anbieter von Cookies und der Zugriff auf diese auf dem Endgerät des Nutzers der Website.
4. Cookies werden für folgende Zwecke verwendet:
1. Aufrechterhaltung der Benutzersitzung des Dienstes (nach Anmeldung), so dass der Benutzer nicht das Login und das Passwort auf jeder Unterseite des Dienstes erneut eingeben muss;
2. Die oben genannten Ziele in der Rubrik "Wesentliche Marketingtechniken" zu erfüllen;
5. Der Dienst verwendet zwei grundlegende Arten von Cookies: Session-Cookies und "persistente" Cookies. Session-Cookies sind temporäre Dateien, die bis zum Zeitpunkt der Ausloggung, des Verlassens der Website oder des Deaktivieren der Software (Webbrowser) auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. "Persistente" Cookies werden im Endgerät des Nutzers für die in den Parametern der Cookies angegebene Zeit gespeichert oder bis sie vom Nutzer gelöscht werden.
6. Web-Browser-Software (Web-Browser) erlaubt in der Regel die Speicherung von Cookies auf dem Endgerät des Nutzers standardmäßig. Nutzer des Dienstes können die Einstellungen in diesem Bereich ändern. Der Web-Browser erlaubt das Löschen von Cookies. Es ist auch möglich, Cookies automatisch zu blockieren, bitte beachten Sie den Web-Browser Hilfe oder Dokumentation für weitere Details.
7. Beschränkungen der Verwendung von Cookies können sich auf einige Funktionen auswirken, die auf der Website verfügbar sind.
8. Cookies, die auf dem Endgerät des Webseitenbenutzers platziert werden, können auch von Betreibern verwendet werden, die mit dem Service-Betreiber zusammenarbeiten, insbesondere für Unternehmen: Google (Google Inc. mit Sitz in den USA), Facebook (Facebook Inc. mit Twitter (Twitter Inc., mit Sitz in den USA).
9. Die Verwaltung von Cookies – Wie kann man die Einwilligung in der Praxis ausdrücken und zurückziehen?
1. Wenn Sie keine Cookies erhalten möchten, können Sie Ihre Browser-Einstellungen ändern. Wir behalten uns vor, dass die Deaktivierung des Umgangs mit Cookies, die für Authentifizierungsprozesse notwendig sind, Sicherheit, die Aufrechterhaltung der Benutzerpräferenzen erschweren kann, und im Extremfall die Nutzung von Websites verhindern kann.
2. Um die Einstellungen von Cookies zu verwalten, wählen Sie aus der Liste unterhalb des Webbrowsers, den Sie verwenden, und folgen Sie den Anweisungen:

Mobile Geräte:

LAGE

ADRESSE

Image
Salon Sukien Ślubnych MEMOLIA
Gdańsk ul.Grobla III 17/18/3
Tel.+48 694 158 158

Godziny Otwarcia:

Poniedziałek - Piątek: 12.00-18.00
Środa: 10.00-16.00
Sobota: 10.00-14.00
 
E-Mail: salon@memolia.pl